Furcifer pardalis (Cuvier, 1829)

Furcifer pardalis (Cuvier, 1829)


Deutscher Name: Pantherchamäleon
Wissenschaftlicher Name: Furcifer Pardalis
Lebensraum: Nordhälfte von Madagaskar
Schutzstatus: WA II

Javascript is required to view this map.

 

Allgemeines:
8 Reisen nach Madagaskar zu unterschiedlichen Jahreszeiten, da gibt es jede Menge zu berichten. Auf dieser Seite möchten wir Euch eigene Origanalfotos vom Pantherchamäleon (Furcifer pardalis) aus verschieden Regionen Madagaskars zeigen. Im April 2008 nutzte ich zum ersten Mal ein GPS Gerät in Verbindung mit meiner Kamera. So können viele Bilder mit GPS - Daten versehen werden. Ich bin mir sicher, dass die eine oder andere Überraschung dabei sein wird und einige Bilder Grund zur Dikussion geben werden. Ganz bewusst spreche ich von "Fundorten" an denen ich die Tiere fotografiert habe. Nicht jeder Fundort ist gleich eine eigene Farbform mit eindeutigen Merkmalen. Die meisten Fotos wurden aus einer gewissen Distanz gemacht ohne die Tiere durch stundenlanges "in Position bringen" zu stressen und um die natürliche Färbung wiederzugeben.

Also, wir wünschen Euch nun viel Spaß beim Stöbern in den Gallerien. Wir freuen uns über Anregungen, Kommentare und Meinungen.

Yvonne und Thomas

 

Languages

Diego Suarez Joffreville Ambilobe Sirama Ambanja Ankify Djangoa Ankaramibe Nosy komba Nosy be Nosy mitsio Nosy faly Sambava Masoala Nosy Mangabe Tamatave morph Ambanja to Nosy faly Rivalen in Ankify