Brookesia nasus nasus

Brookesia nasus nasus


Brookesia nasus

Ich habe dieses Erdchamälepn im Nationalpark Ranomafana gefunden. Hier lebt es in Sträuchern und Büschen ist aber auch in Höhen über 2m gefunden worden. Die Tiere sind extrem gut getarnt und bewegen sich sehr vorsichtig. Bei Gefahr lassen Sie sich einfach fallen und / oder fallen in eine Starre (Akinese)

Mit ca. 6 - 8 cm Länge und einer für Erdchamäleons eher untypischen Körperform gehört Brookesia nasus zu den größeren Brookesia Arten.

Ranomafana

Der Lebensraum hier in Ranomafana entspricht dem typischen Regenwaldcharakter. Es herrscht extrem hohe Luftfeuchtigkeit bei gemäßigten Temperaturen. Eine weitere Unterart Brookesia nasus pauliani wurde in den Höhenlagen des Regenwaldes von Andringita entdeckt.

Languages

Holzschnitzerei