Furcifer petteri

Furcifer petteri


Furcifer petteri (Brygoo & Domergue 1966)         
Lebensraum: Joffreville (Madagaskar)
Schutzstatus: WA II

 

Javascript is required to view this map.

Furcifer petteri (Brygoo und Domergue 1966)

Diese Art gehört zur Bifidus Gruppe und zählt mit seinen ca. 16cm Länge wohl eher zu den kleineren Chamäleonarten. Die Männchen sind grün und besitzen zwei parallel verlaufende Schnauzenfortsätze. Die Färbung der Weibchen ist grün, kann aber farblich variieren. Ist ein Weibchen paarungsbereit oder gravid färben sich die Tiere gelb und es sind auf beiden Flanken und den Augen blaue Punkte zu sehen.

Als nachgewiesener Fundort ist uns nur Joffreville und Ankarana bekannt. Hier leben die Tiere in der lockeren Buschvegetation und in den Gärten der alten Villen. Hier in Joffreville beträgt die durchnittliche Temperatur 25 -28°C und der Niederschlag wird mit durchschnittlich 900mm im Jahr angegeben.

Languages

thumb_petteri_video_0.jpg

Furcifer petteri

F. petteri Habitat

F. petteri Jungtiere